Unsere neue Unterkunft - Upstallstraße 13!

Willkommen beim OV Brandenburg

Wir bringen dich groß raus!

Spaß an Technik

Teamwork

Kameradschaft

Drei auf einen Streich, am 15. September 2018!

Offizielle Festveranstaltung zur Einweihung der neuen Liegenschaft.

Nach Begrüßung durch Sebastian Gold - Landesbeauftragter für Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt - weiht Gerd Friedsam - Vizepräsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk - im Beisein von ca. 60 geladenen Gästen feierlich die neue Liegenschaft des Ortsverbandes Brandenburg an der Havel ein.

Amtseinführung des neuen Ortsbeauftragten.

Gerd Friedsam beruft im feierlichen Rahmen Kay Kuckert offiziell zum neuen Ortsbeauftragten!

Verleihung goldener Helfernadeln.

Drei ehrenamtlichen Helfern des Ortsverbandes wurde im Rahmen der feierlichen Einweihung der neuen Liegenschaft eine besondere Ehrung zuteil, Ihnen wurde die goldene Helfernadel verliehen. Zwei weitere Helfer, darunter René Steindorf, seit mehr als 20 Jahren im THW aktiv und aktuell Ausbildungsbeauftragter, erhielten gar die goldene Helfernadel mit Kranz.

Tag der offenen Tür, ein voller Erfolg.

Die feierliche Festveranstaltung von 10 bis 12 Uhr am 15. September 2018 war kaum beendet, da öffnete die neue Liegenschaft zwischen 14 und 18 Uhr auch allen weiteren Interessierten aus der breiten Öffentlichkeit die Tore für Einblicke.

Mehr als 300 kleine wie große Besucher nutzten diese Gelegenheit und erkundeten die imposanten Hallen, bis vor wenigen Jahren noch Heimat von Panzern der Bundeswehr. Das weitläufige Außengelände bot die Chance, auch die komplette Technik des Ortsverbandes hautnah auszustellen.

Hoch im Kurs bei den Besuchern standen neben dem Probesitzen in einzelnen Fahrzeugen auch die verschiedenen von den Helfern aufgebauten und live zur Schau gestellten Einsatzgeräte. Ein weiteres Highlight für die kleineren Besucher war schließlich die über 15 Meter hohe THW-Riesenrutsche.

Neuer Ortsbeauftragter im OV Brandenburg

Zwei OB's in Brandenburg!

Seit heute gibt es nun auch einen neuen Ortsbeauftragten beim brandenburger THW. Einstimmig wurde Herr Kay Kuckert von allen Wahlberechtigten gewählt und nimmt diese Aufgabe gerne an. Seine offizielle Amtseinführung wird im Vorfeld zum "Tag der offenen Tür", am 15. September 2018, während der feierlichen OV-Einweihung stattfinden. ct_2018-09-01

2018-08-26 | Großeinsatz auch für THW'ler aus der Stadt Brandenburg im Waldbrand bei Treuenbrietzen!

Seit den Mittagsstunden des vergangenen Sonntags, dem 26. August 2018, sind auch aus dem hiesigen THW Ortsverband wieder 5 Helfer aktiv bei der Waldbrandbekämpfung mit Ladebordwand und MLW im Raum Treuenbrietzen im Schichtbetrieb am Einsatz beteiligt gewesen. Erst vor wenigen Wochen brannte es in der Waldregion bei Fichtenwalde, bei welchem ebenso das brandenburger THW angefordert worden war und mit Kraftstoffversorgung unterstüzte. Zur jetzigen Aufgabe gehörte die Sicherstellung der Verpflegung an alle Helfer, durch von anderen beteiligten Hilfsorganisationen zubereitete und verpackte Nahrung bzw. Getränke und der Materialtransport diesbezüglich zu den Einsatzstellen. Nach Beendigung der Löscharbeiten am Freitag konnten nun alle Beteiligten nach einer anstrengenden Woche erst einmal wieder richtig durchatmen! ct_2018-09-01

2018-07-28 | Unterstützung bei Waldbrand in Fichtenwalde

Am Samstag, den 28.07.18, wurde in den Vormittagsstunden unser OV alarmiert, um die Dieselversorgung einiger Feuerwehrfahrzeuge und Wasserpumpen im Flächenbrand bei Fichtenwalde zu gewährleisten. Daraufhin machten sich 6 Helfer mit unserem SL-Kipper und 2 Tankbomben á 400 Liter Diesel sowie dem OV-Focus am späten Nachmittag auf in den Bereitstellungsraum nach Klaistow beim Spargelhof. Am Sonntag konnten dann alle Helfer gegen Mittag wieder heil im OV ihr restliches Wochenende antreten! ct_2018-08-04

#ovbrbfacts

Neues Hobby gesucht?

Wir sind immer auf der Suche nach tüchtigen Frauen und Männern jeden Alters, die sich einbringen und engagieren wollen. Einfach vorbeikommen, überzeugen lassen und im Notfall gezielt helfen können!

Das Technische Hilfswerk bietet:

- die perfekte Ausbildung für einen Einsatz im ehrenamtlichen Katastrophenschutz

- Aufgaben für jede/n

- Kameradschaft

- Strukturen, auf die Verlass ist

- zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

- und noch viel mehr!

Technisches Hilfswerk in Brandenburg an der Havel

- die blauen Engel von Brandenburg

 

Unser Ortsverband unterstützt seit 1997 den regionalen Katastrophenschutz in Stadt, Bundesland und sogar europaweit. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und finden Sie bei uns das passende Hobby! 

 

In dem Menüpunkt "Unser THW-Ortsverband" erfahren Sie alles rund um Technik, Helfer und unser Wirken im Katastrophenschutz. Interessenten und zukünftige Helfer können sich unter dem Punkt "Mitmachen und unterstützen" weitergehend informieren. Wir freuen uns über jeden neuen Helfer, der sich dafür entscheidet, uns zu unterstützen:

Einfach unverbindlich melden, vorbeikommen und sich überzeugen lassen!


Viel Spaß beim Stöbern!

Mitmachen? Mitmachen

Unsere Dienste



Dezember 2018

MoDiMiDoFrSaSo
48262728293012
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
131123456

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im THW?

Eine sinnvolle Aufgabe, ein spannendes Hobby und Kameradschaft - das bietet Ihnen ein freiwilliges Engagement im THW.

Interessiert? Dann kommen Sie doch einfach zu einem unserer Dienste vorbei! Den nächsten regulären Dienst entnehmen Sie bitte dem OV-Kalender. Bitte melden Sie sich (auch kurzfristig) an, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

C h r i s t i n a | T r u h n

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

boeh.brandenburg[at]gmail.com